26. – 27. November 2025 Messe Zürich

Unsere Maßnahmen zur Nachhaltigkeit in den drei Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

André Ramseyer AG

Produkt teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Beschreibung

Weltweit werden jedes Jahr mehr als 600 Milliarden Kubikmeter Wasserstoff für die Prozessindustrie produziert. Die Technologie zur Nutzung von Wasserstoff als Energiequelle in Verbrennungsmotoren oder über Brennstoffzellen ist inzwischen auch bereit, in Zukunft Erdölprodukte zu ersetzen.

Die Vorteile von Wasserstoff als Energieträger:
• Neutraler CO2-Fussabdruck
• Flexibler Energiespeicher: flüssig oder gasförmig
• Power to X: flexibel als Energielieferant in Brennstoffzellen, Kraftstoff in Verbrennungsmotoren und Koks-Ersatz bei Strahlerzeugung. Weitere Kraft- und Brennstoffe unter Zugabe von CO2

Technische Herausforderungen für Sicherheitsventile in Wasserstoffanwendungen:
• Lagerung und Transport von Wasserstoff tiefkalt (bis zu -253°C)
• in Betankungsanlagen Drücke von bis zu 900 bar (bei kalt verflüssigtem Wasserstoff), künftig bis zu 1300 bar
• Einsatz von gegen Wasserstoffversprödung unempfindlichen Materialien:

Empfehlung:
• austenitische Edelstähle (1.4404, 1.4408) für medienberührte Bauteile
• stellitierte Teller und Sitzbuchse für kryogene Temperaturen (von -150°C bis zum absoluten Nullpunkt) für die besten Dichtheitsergebnisse

Kontaktinformation

Kontaktieren Sie uns

Ihr

kostenfreies

Messe-Ticket

im Wert von CHF 30.-