Kunststoff-Kugelhähne – jetzt auch elektrisch leitfähig!

Beschreibung

Um den stetig steigenden Anforderungen gerecht zu werden, führen wir seit geraumer Zeit auch elektrisch leitfähige Kunststoff-Kugelhähne. Sie sind erhältlich in den Werkstoffen PP-EL, PE-EL sowie PVDF-EL. Durch die Beimischung von Additiven wird den Ausgangspolymeren eine elektrische Leitfähigkeit ermöglicht. Diese wurde durch Prüfungen belegt und durch unsere ATEX-Zulassung nach der EU-Richtlinie 94/9/CE im Bereich CE Ex II 2 GD T4 bis T6 bestätigt. Durch die dicht verschweisste Monoblock-Ausführung erhöht die Sicherheit gegen Medienaustritt, die integrierten Flansche nach DIN EN 1092-1 PN10/16 ermöglichen einen problemlose Verbindung mit den Standardrohrsystemen.

Typische Einsatzgebiete für elektrisch leitfähige Kunststoff-Kugelhähne finden sich in den Bereichen der Verfahrenstechnik, Galvanik, Biotechnologie sowie der Chemie mit hoch aggressiven, explosionsgefährdeten Medien, bzw. Umgebungen.

Medien

Scroll to Top