Plattenschieber WB11

Beschreibung

Der Stafsjö Plattenschieber WB11 ist beidseitig dichtend und kann
daher unabhängig von der Druckrichtung in Rohrleitungen eingebaut
werden. Integrierte Flanschdichtungen ermöglichen eine einfache
Installation. WB11 besitzt einen vollen Durchgang ohne Hohlraum,
was eine ausgezeichnete Strömungscharakteristik ermöglicht. Dadurch
eignet sich der Schieber für Flüssigkeiten, Schlamm sowie Flüssigkeiten
mit suspendierten Feststoffen, wie z.B. Wasser, Abwasser und Biomasse.
WB11 besitzt ein robustes beschichtetes Gehäuse aus Kugelgraphitguss.
Der Schieber besitzt eine Platte aus Edelstahl mit einer polierten
Kante, um die Reibung zu minimieren und die erforderliche Betriebskraft
zu reduzieren. Der Schieber verfügt über ein einteiliges Dichtungsprofil
aus Nitril oder EPDM auf Stahlkern vulkanisiert. Die Stopfbuchse ist mit
der TwinPack™- Dichtung von Stafsjö versehen. So wird
sichergestellt, dass kein Medium in die Umgebung gelangt.
Ein Stopfbuchsenbodenschaber – Standard ab DN 200 – verlängert die
Lebensdauer des Geflechts an der Stopfbuchsendichtung. Der Schieber
ist modular aufgebaut und lässt sich auf einfache Weise mit verschiedenen
Antrieben und Zubehörlösungen ausstatten.
Das Schiebermodell WB11 wird gemäß der Europäischen Druckgeräterichtlinie
(97/23/EG) Kategorie I und II, Modul A1, konstruiert, hergestellt, geprüft und
getestet. Der Schiebertyp besitzt eine CE-Kennzeichnung, sofern diese
erforderlich ist.

Weitere Ausführungen
WB: Halb Anflanschbar (DN 350 – DN 1400)
WB12: Mit quadratischem Vollflansch (DN 150 – DN 200)
WB14: Voll Anflanschbar (bis DN 600)

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

    Scroll to Top