26. – 27. November 2025 Messe Zürich

Unsere Maßnahmen zur Nachhaltigkeit in den drei Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

Hinni AG

Hinni AG

Über uns

Hinni Hydranten
Hinni Hydranten Kontrollwartung und unter Druck Revision
Hinni Schieber Kontrollwartung und Revision
Lorno Leckerkennung
Datenbank Hinni

Hydranten stehen in der Regel mindestens 50 Jahre im Einsatz. Deswegen legen wir grössten Wert auf die Qualität unserer Produkte.

In den vergangenen Jahren wurde im Hydranten-Wesen mit vielerlei Materialien experimentiert. Die Resultate haben uns aber immer wieder zur bewährten und zuverlässigen Kombination von duktilem Guss mit Email-Beschichtung zurückgeführt.

Seit jeher schützt Email – eine Beschichtung auf der Basis von Glas – das Innenleben der Hinni-Hydranten. Die Vorteile unserer durchgehenden (Innen-Aussen) Guss-Email- Kombination liegen besonders in der Korrosionsbeständigkeit, in der Langlebigkeit sowie in der Hygiene in Bezug auf die Trinkwasser- Konformität.

Entdecken Sie unsere robusten Hydranten-Modelle, die aus hochwertigen Materialien bestehen.
– Oberteil 2-armig, Modell 6000
– Oberteil 1-armig, Modell 6006
– Unterteil Radial mit Doppelabsperrung
– Unterteil Radial
– Unterflur Hydrant
– Unterteil Tunnel mit Doppelabsperrung

Technische Merkmale
– Durchgehend emailliert (innen/aussen) und Einsatz ausschliesslich nichtrostender Materialien
– Höhenverstellbar und Sollbruchstelle
– 4 Verstell Bereiche der Grabentiefe 1.00 bis 2.30 m (mit 2 Steigrohr-Mantelverlängerungen)
– Entleerungsleitung PE40
– Radial dichtendes Hauptventil – Verpressung der Hauptventildichtung ist unabhängig vom Kraftaufwand des Benutzers
– Entwässerung mit Druckwasserschutz und mit zwei Anschlussmöglichkeiten
– Zertifizierung nach SVGW

Service Dienstleistungen
Seit 1990 hat Hinni die Elemente des Hydranten- Unterhalts definiert und auf dem Markt eingeführt. Dank unserer Kundennähe, Kompetenz und Arbeitsmethodik in Überstimmung mit dem SVGW-Regelwerk sind wir seitdem Kompetenzführer des Segments.

Entdecken Sie die vielfältigen Trümpfe der Hinni-Kompetenzen in Service Bereich
– Hydranten Kontrolle, Rapportierung aller Mängel
– Hydranten Leistungsmessung
– Hydranten Nummerierung
– Hydranten Revision unter Druck
– Unter Flur Hydranten Revision unter Druck
– Schieber Kontrolle, Rapportierung aller Mängel
– Schiebergarnitur grabenlos revidieren

Dank unserer langjährigen Erfahrung und Ergebnisse im Bereich Hydranten und Schieber Kontrollwartung haben viele schweizerische Wasserversorgungen Hinni als Partner gewählt. Alle unsere Dienstleistungen sind QS-konform in der Hinni-Datenbank DBH registriert

Datenbank Hinni (DBH)
Online abrufbar, ermöglicht sie eine enge Zusammenarbeit mit dem Brunnenmeister von Hydranten, Schieber und dieser Armaturen. Die DBH dient als Instrument zur Planung, Budgetierung, Entscheidung und als QS-System in Übereinstimmung mit den Anforderungen der SVGW und dem Pflichtenheft des Brunnenmeisters.

Die Optionen der Web-Applikation DBH-Vista ermöglichen eine direkte online Verbindung zu Anwendungen wie Geographische Informationssysteme (GIS / LIS) oder andere Web-Applikationen.

Aqua Data
Die DBH Lösung für die Aargauische Gebäudeversicherung und das Walliser Kantonale Amt für Feuerwesen.
Beide unterstützen die Löschwasserversorgung in Ihrem Kanton. Die Gemeinden können einen jährlichen Pauschalbeitrag direkt aus Aqua-Data einfordern. Aqua-Data bietet die Vorzüge der DBH und zusätzlich die AGV und KAF spezifische Verwaltung für die Hydranten- Pauschalen.

LORNO – Leckerkennung
Das Kontrollsystem LORNO ermöglicht die Optimierung des Leckortung Prozesses, dient als Schutz vor Infrastrukturschäden und unterstützt die Wasserversorgung bei der Koordinierung (Baumassnahmen) und Investitionsentscheidungen.

Das Hydrofon, auch als Unterwassermikrofon bekannt, wandelt den Wasserschall in eine dem Schalldruck entsprechende elektrische Spannung um. LORNO bedient sich dieser Technologie, um durch akustische Veränderungen des Wasserschalls Leckagen zu ermitteln. Daher eignet es sich optimal für alle Rohrleitungsmaterialien und ist den herkömmlichen Körperschallmessungen weit überlegen.
LORNO ist ein Bringsystem und übermittelt (7x24h) Alarme für Leckagen sowie Information über Benutzung-und Füllstandkontrolle der Hydranten.
Die stetige Weiterentwicklung und die modulare Bauweise von LORNO ermöglicht die Leckortung mittels Kreuzkorrelation durch die Option LORNO Fox.

Hinni AG, Biel-Benken
Wir beschäftigen 114 hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter und bieten diverse Lehrberufe an. Die hohe Innovationskraft der Hinni ist durch viele Patente belegt. All unsere Mitarbeiter, ob Monteur, Servicetechniker, Entwickler oder Lernender, stellen ihre Leidenschaft und Kompetenz in den Dienst des Kunden.

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktinformation

Kontaktieren Sie uns

Ihr

kostenfreies

Messe-Ticket

im Wert von CHF 30.-